Zwei Top 10 Plätze zum Abschluß der Saison

Zwei Top 10 Plätze zum Abschluß der Saison

8. November 2016

Zum Abschluss der Saison 2016 konnte der noch 18-jährige Heinsberger Alex Lambertz mit seinen Teamkollegen gleich zweimal in die Top 10 fahren und dabei in seinen Stints auch das Tempo der Top 3 in der Klasse mitgehen.

Dementsprechen äußerte sich der Youngster:“Die letzten drei Saisonrennen bei Walkenhorst Motorsport haben mich nochmal einen großen schritt weiter gebracht. Ich bin mit meiner Entwicklung sehr zufrieden und habe in meiner ersten Saison auf der Nordschleife bereits auf dem Podium stehen dürfen. Ich möchte mich hiermit nochmal bei Walkenhorst Motorsport bedanken, die mich für die letzten drei Saisonrennen herzlich aufgenommen- und auch menschlich und sportlich weitergebracht haben. Außerdem gilt meinem Sponsor Wolfgang Waldhausen, meinen Eltern und allen anderen, die mich unermüdlich unterstützt haben ein riesengroßes Dankeschön.“

Es stehen nun noch einige Testfahrten an. Außerdem sind noch Taxifahrten geplant. Ein ausführlicher Bericht zur Saison 2016 folgt in Kürze.

Dazu darf man gespannt sein, was Alex im Jahr 2017 machen wird. Sobald es etwas zu verkünden gibt, werden wir das hier an dieser Stelle machen. Gespräche in verschiedene Richtungen laufen im Moment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere